logó ISKOLAI TEHETSÉGGONDOZÁS
Tesztek, feladatok, hírek, információk
visszaVISSZA   
menüMENÜ   
ismétISMÉT   

Lesen 05


Lesen Sie die Antworten des Interviews, und finden Sie die passenden Fragen.
Achtung! Es gibt eine Frage zu viel.


Interview mit einem Biobauern



Unser Reporter möchte ein großes Essen für seine Freunde kochen. Er besucht den Bauernmarkt im kleinen Städtchen Hall. Beim Marktstand des Biobauern Anton und seiner Frau Margret bekommt er alle Lebensmittel ganz frisch.

Hallo Anton!
(1)

Anton: Eigentlich schon. Ich habe sehr viele Stammkunden, die schon viele Jahre bei mir einkaufen.

(2)

Anton: Ich verkaufe Biogemüse, Eier, Speck, Würste und selbstgebackenes Brot.

(3)

Anton: Ich habe einen eigenen Bauernhof – den Biobetrieb Lumpererhof. Ich verkaufe nur Produkte, die wir selbst erzeugt haben. Bei uns hilft die ganze Familie mit.

(4)

Anton: Bei mir gibt es immer gute Kostproben. Viele Kinder haben mich mit ihren Eltern auch schon auf dem Lumpererhof besucht und mir beim Backen oder beim Arbeiten im Stall zugeschaut.

(5)

Anton: Die Lebensmittel kosten ungefähr so viel wie die Bio-Produkte im Supermarkt.

(6)

Anton: Weil die Produkte nicht von weither transportiert werden müssen. Außerdem werden so auch die heimischen Bauern unterstützt.


Ist hier an jedem Markttag so viel los?
Sind die Nahrungsmittel am Markt teurer als im normalen Geschäft?
Warum ist es dann besser, am Bauernmarkt einzukaufen als im Supermarkt?
Warum sind an deinem Stand so viele Kinder?
Was heißt eigentlich „Bio”?
Was gibt es alles bei dir?
Woher kommen deine Produkte?




Ahogy a legtöbb honlap, ez a webhely is használ sütiket a weboldalain.